Das Dänische Bettenlager hat seine Partnerschaft mit Payback verlängert.

Dänisches Bettenlager

Belohnt langfristig mit Payback-Punkten

Das Dänische Bettenlager hat seine Partnerschaft mit Payback um drei Jahre verlängert. Der Betten- und Einrichtungsfachmarkt kooperiert bereits seit 15 Jahren mit dem Bonusprogramm und wird seine Kunden in knapp 1.000 DBL-Filialen sowie im Onlineshop weiterhin für Einkäufe mit Punkten belohnen. „Wir nehmen uns für die kommenden gemeinsamen Jahre viel vor, insbesondere beim Thema Digitalisierung und Personalisierung. Über die Multichannel-Marketingplattform Payback können wir unseren Kunden die richtigen Angebote zur richtigen Zeit über den richtigen Kanal zukommen lassen“, erklärt Turadj Schahbasi, Director Digitalisierung & E-Commerce vom Dänischen Bettenlager.

 Insbesondere die Reichweite von 31 Millionen aktiven Payback Kunden in Deutschland, der starke Partnerverbund mit 680 renommierten Unternehmen und die starke Mobilisierung des Programms durch die Payback App seien für das Dänische Bettenlager ausschlaggebend für die Kooperation. „Wir freuen uns über diesen Vertrauensbeweis. Die Vertragsverlängerung mit dem Dänischen Bettenlager verdeutlicht die Attraktivität unseres Loyalty-Programms für Kunden und Partner“, so André Pallinger. Mitglied der Payback-Geschäftsleitung. „Das Dänische Bettenlager setzt unsere Marketing-Plattform gezielt für eine personalisierte Kundenansprache ein. Gleichzeitig profitieren Konsumenten vom umfangreichen Sortiment und werden für ihre Treue mit vielen Vorteilen und Coupons belohnt.“

Diese Seite teilen