DGM

Badenia ist neues Mitglied der Gütegemeinschaft Möbel

Über das „Goldene M“ verfügt jetzt auch Badenia Bettcomfort. Das Unternehmen aus dem badischen Friesenheim, hat sich als ordentliches Mitglied der der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM) angeschlossen und verpflichtet sich gleichzeitig, die strengen Güte- und Prüfbestimmungen RAL GZ 430 einzuhalten. „Wir freuen uns über den Beitritt und das Qualitätsbewusstsein von Badenia Bettcomfort. Alle Hersteller mit dem RAL Gütezeichen ‚Goldenes M‘ versprechen die einwandfreie Funktionalität und uneingeschränkte Gesundheitsverträglichkeit ihrer Produkte sowie deren Langlebigkeit, Sicherheit und Umweltverträglichkeit“, sagt DGM-Geschäftsführer Jochen Winning. 

Als DGM-Mitglied ist die Einhaltung der Güte- und Prüfbestimmungen RAL GZ 430 verpflichtend. Diese beinhalten sowohl allgemeine Qualitätsanforderungen, als auch segmentspezifische Kriterien – beispielsweise für Matratzen und Boxspringbetten. Dass alle notwendigen Kriterien eingehalten werden, müssen die DGM-Mitgliedsunternehmen durch gründliche Qualitätskontrollen, Messungen usw. in unabhängigen Prüflaboren nachweisen.

Diese Seite teilen