spoga+gafa

Ausgezeichnetes Frühbucherergebnis

97 Prozent der Fläche sind bereits ausgebucht, das haben die Veranstalter der weltweit führenden Garten-Messe „spoga+gafa“ vor Kurzem bekannt gegeben. Vom 2. bis 4. September geht das Branchen-Event in Köln über die Bühne. Mit dabei sind bekannte Namen aus der Möbelbranche wie Barlow Tyrie, Cane-Line, Glatz und Kettler. Außerden stehen wieder zahlreiche BBQ-Spezialisten wie Weber-Stephen, Napoleon oder Rösle auf der Liste.

Nach der erfolgreichen Premiere will sich die Messe mithilfe der Themen- und Mehrwertinseln „Smart Gardening“, „IVG Power Place Akku“ und „Outdoor Kitchen World“ auch dieses Jahr als Trendplattform für die grüne Branche positionieren. Alle drei Erlebniswelten werden ausgebaut. Zusätzlich soll erstmals das Schwerpunktthema „Erden, Substrate und Dünger“ im Fokus stehen. Hierzu ist eine vierte Sonderfläche geplant. Der „IVG Power Place Green“ soll auf der „Allee der Pflanzen“ in der Passage 4/5 an den Start gehen. Erste Anmeldungen liegen bereits vor. Weitere Informationen folgen in unserer Preview in der April-Ausgabe der „möbel kultur“, die Ende des Monats erscheint.

Diese Seite teilen