Markus Reitz (l.), strategische Vertriebsentwicklung Jura Deutschland, nahm den Preis von Hildegard Kaefer, Vorstandsmitglied des FHG und geschäftsführende Gesellschafterin des Porzellanhauses Kaefer, entgegen.

Jura

Ausgezeichnet vom Fachkreis Hausrat/GPK

Über die Auszeichnung "Partner des Fachhandels 2013" des Fachkreises Hausrat/GPK im Zentralverband Hartwarenhandel kann sich Jura freuen. Der Hersteller erhielt den Preis in dem erstmals berücksichtigten Segment Kleinelektro.

Für die Wahl befragte der Fachkreis zahlreiche Unternehmen zu ihrer Zufriedenheit mit ihren Lieferanten - im Bereich Kleinelektro waren dies 17 Hersteller. Sie wurden hinsichtlich Fachhandelstreue, realisierter Marge, Marktpflege, Bemühung um aktuelle Produkte, Reklamationsverhalten und Marktbedeutung bewertet. Hierbei belegte Jura insgesamt den ersten Platz.

Den Preis nahm auf der Ambiente in Frankfurt Markus Reitz (l.), strategische Vertriebsentwicklung Jura Deutschland, von Hildegard Kaefer, Vorstandsmitglied des FHG und geschäftsführende Gesellschafterin des Porzellanhauses Kaefer, entgegen.

Diese Seite teilen