Hardeck

Aufruf zum „#küchenbeat“

Mit einer großen Kampagne inklusive Gewinnspiel feiert Hardeck aktuell den Komplettumbau seiner Küchenabteilung in Hilden. Neben über 200 Küchen in vier Stilwelten inspirieren verschiedene Aktionen. Dazu gehört auch ein musikalischer Wettbewerb, der u.a. via TV-Spots dazu animiert, die Küche als Lebensmittelpunkt neu zu entdecken. Die Aufgabe: „Nehmen Sie ein Foto vor unserer Gewinnspielwand in einem unserer Einrichtungshäuser oder in Ihrer eigenen Küche auf, in dem Sie mit verschiedenen Küchenutensilien musizieren.“  Anschließend ist das Foto auf Instagram oder Facebook als Beitrag hochzuladen, mit @hardeck_de bzw. #küchenbeat zu taggen. Wer bis zum 28. Februar ein Foto postet, kann eine Nobilia-Küche mit Siemens-Geräten sowie einer Schock-Spüle gewinnen, so wird von Hardeck versprochen.

Wer vor Ort ins Einrichtungshaus in Hilden geht, kann sich außerdem an den Februar-Wochenenden auf Live-Kochshows mit Stephan Henze und Carsten Dorhs freuen.

Insgesamt betreibt Hardeck fünf Standorte in Bochum, Bramsche, Hilden, Senden und Hamburg. Das Haus in Hilden bei Düsseldorf (35.000 qm) besteht seit 2015. Seit 2020 trägt u. a. Astrid Schickert als Einkaufsleiterin Küche (ehemals VME, Küchen Aktuell) dazu bei, das Küchenprofil zu schärfen.

Diese Seite teilen