Rational

Aufruf zum ersten „Aesthetic Kitchen Award“

Seit vorgestern haben Planer, Architekten und Designer Gelegenheit, ihre kreativen Ideen für den „Aesthetic Kitchen Award“ unter Beweis zu stellen. Der Wettbewerb wurde von Rational frisch ins Leben gerufen und soll künftig alle zwei Jahre verliehen werden. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass das Projekt mit einer Rational-Küche oder zumindest entsprechenden Küchenelementen realisiert wird und zukunftsweisend in Planung, Design und Ausführung ist.

Teilnahmeschluss ist der 21. Dezember 2019. Bewertet werden die Entwürfe von einer internationale Jury, zu der die Design- und Trendexperten Barbara Friedrich, Karim Rashid, Sergei Tchoban, Hans Winkler, Ben Wu und Zafar Choudhary gehören. Der Award wird in drei Kategorien verliehen: für das jeweils beste Projekt aus Deutschland und international sowie drei Mal als Special Mention. Die Gewinner-Projekte werden im Rahmen der Eurocucina 2010 in Mailand prämiert und ausgestellt.

Weitere Infos unter www.aesthetic-kitchen-award.com.

Diese Seite teilen