Zahl der Woche

Anteil polnischer Ware an Möbelimporten wächst

Polen baut seine Stellung als wichtigster Möbellieferant weiter aus: Deutschland importierte in den ersten neun Monaten 2018 Möbel im Wert von knapp 2,5 Mrd.Euro aus unserem östlichen Nachbarland. Trotz der aktuellen Schwäche des Inlandsmarktes und der insgesamt rückläufigen deutschen Möbeleinfuhren sind die Importe aus Polen im Vergleich zum Vorjahr um 3,1 Prozent gestiegen. Der Anteil polnischer Ware an den gesamten deutschen Möbelimporten kletterte damit auf 26 Prozent.

Diese Seite teilen