Andreas Reiter wurde bei Paidi zum Geschäftsführer berufen.

Paidi

Andreas Reiter in der Geschäftsführung

Geschäftsleitung erweitert: Seit 1. Januar 2011 verantwortet Andreas Reiter bei Paidi die Position des Geschäftsführers für Finanzen, Controlling und EDV. Damit besteht die Leitung nun aus einem Dreiergespann. Für Vertrieb und Marketing ist Udo Groene zuständig, für Einkauf und Produktion Thomas Möller.

Andreas Reiter kennt das Unternehmen bestens. Der 43-Jährige absolvierte bei dem Hersteller seine Ausbildung als Industriekaufmann sowie seine Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter national/international. Dann verließ er für einige Jahre Paidi, kehrte aber im Juli 2002 als Leiter des Konzern-Rechnungswesens zurück. Im Laufe der Jahre war er Ansprechpartner für M&A sowie Due Dilligence und verantwortete seit April 2010 die Bereiche Finanzen, Controlling und EDV als Prokurist. "Mit der Ernennung von Andreas Reiter wird unsere Geschäftsführung gestärkt, nun sind dort alle Ressorts des Unternehmens vertreten. Und jeder von uns Dreien kann sich auf seine Kernkompetenzen konzentrieren", so Udo Groene.

Diese Seite teilen