Andreas Neudahm ist das Gesicht der "First Love"-Kampagne rund um die Berbel Deckenlifthaube „Skyline Frame“.

Um die Deckenlifthaube „Skyline Frame“ von Berbel dreht sich die "First Love"-Kampagne.

Berbel

Andreas Neudahm ist das Gesicht der "First Love"-Kampagne

Emotionen sind das Erfolgsgeheimnis. Weil der erfahrene Interior Designer Andreas Neudahm weiß, wie gelebte Excellence inszeniert und wie alle Sinne auf das Objekt ausgerichtet werden, ist er das Testimonial von Berbel für die „First Love“-Kampagne. Sie dreht sich um die frei hängende „Skyline Frame“-Dunstabzugshaube. Ihr formvollendetes Design und ihre hohe Funktionalität spiegeln sich in den Kampagnen-Bildern und -Videos.

Bei seinem Interior Design setzt Andreas Neudahm, der in 30 Jahren über 450 Projekte, hauptsächlich im Hotelbereich, in mehr als 20 Ländern realisierte, auf zeitlose Formen statt auf kurzlebige Trends, hochwertige Materialien und die perfekte Balance zwischen stilvoller Funktionalität und Wohlfühlambiente. Die Emotion, die man beim Betreten eines Raumes fühlt, steht für Andreas Neudahm an erster Stelle. Mit „First Love“ beschreibt er dieses unvergleichliche Gefühl, das man beim Betreten eines schönen Raumes empfindet. Und es ist das außergewöhnliche Design einer Berbel Deckenlifthaube „Skyline Frame“, die diese Emotionen auslöst.

Diese Seite teilen