Nolte Küchen

Als Top-Arbeitgeber ausgezeichnet

In Bereichen des Fachkräftemangels wird die Leistung der Arbeitgeber immer wichtiger, entsprechend auch die Bewertungen durch die Belegschaft. Seit Januar darf nun Nolte Küchen das Qualitätssiegel „Leading Employer Deutschland“ führen. Damit gehört das Familienunternehmen zu den TOP-Arbeitgebern aus mittlerweile 100.000 unabhängig bewerteten Firmen, die in einer groß angelegten Studie ausgewertet wurden. Die Metaanalyse, durchgeführt vom Institute of Research & Data Aggregation, berücksichtigt über 200 unterschiedliche Quellen. Die Geschäftsführung von Nolte Küchen sieht die Auszeichnung entsprechend als Summe vieler Teile, nicht nur als einen Ausschnitt. Das Bestreben nach konstant hohen Standards in allen Bereichen des Unternehmens werde ebenso honoriert wie die Qualität der Aus- und Weiterbildung, beim Gesundheitsmanagement und in der Altersvorsorge. Außerdem werden Werteverständnis, Umweltbewusstsein, Markenimage, Wirtschafts- und Innovationskraft und soziales Engagement berücksichtigt und als Resultat einer Teamleistung gewürdigt.

Ausgezeichnet werden nur 1 Prozent der untersuchten Arbeitgeber, also diejenigen mit durchgängig überdurchschnittlich guten Ergebnissen.

Diese Seite teilen