Horst Sporer und Martin Alof (v.l.)

Plana

Alof rückt auf - Sporer tritt ab

Die Führungscrew der Culinoma-Tochter Plana formiert sich neu: So wird der frühere Geschäftsführer und Gesellschafter Horst Sporer ab Januar nur noch als Berater zur Verfügung stehen. An seine Stelle rückt Martin Alof, der im April die Position als Director Sales & Marketing angetreten ist. An der Spitze des im Februar 2007 vom Joint-Venture Mandemakers/ Nobia übernommenen Franchiseunternehmens stehen nun: Alexander Kiermair (Business Unit Manger und Vorsitzender der Geschäftsführung), Martin Alof (Geschäftsführer Bereich "Marke", Produkt, Werbung,Vertrieb) sowie Mark Willekes (Geschäftsführer Bereich Finanzen, IT, Logistik und Zentralabwicklung).

Im Rahmen seiner Beratertätigkeit sei das umfassende Wissen von Horst Sporer weiterhin sehr gefragt, betont das Plana-Management. So solle dieser als Spezialist für Vertriebs- und Sortimentsstrukturen nun Culinoma zur Seite stehen.

Diese Seite teilen