Poco Domäne

95. Filiale steht in den Startlöchern

Gut ein halbes Jahr nach Vertragsabschluss will Poco-Domäne in der Wohnmeile Halstenbeck am kommenden Montag, 5. Dezember, seinen 95. Standort ans Netz bringen. "Wir haben überhaupt nicht gezögert, diesen exzellenten Standort zu erschließen. Hier entsteht ein neues Flaggschiff in der Poco-Flotte", betont Thomas Stolletz, Geschäftsführer der Poco-Domäne Holding. "Die Bekanntheit des Standortes und die hohe Frequenz bieten für uns allerbeste Voraussetzungen. Wir erwarten eine Strahlkraft bis weit in den Hamburger Raum hinein, und wir werden auch hier die Menschen mit unserem Angebot für uns gewinnen."

Der neue Markt mit einer VK-Fläche von 8.000 qm ist in die Immobilie der ehemaligen SB Möbel Philip-Filiale eingezogen und wurde innerhalb von neun Wochen umgebaut. Mehr als 60 Mitarbeiter sind in dem neuen Haus beschäftigt. Dabei wurde die Stamm-Mannschaft von SB Philip übernommen und aufgestockt.

Mit Halstenbeck eröffnet Poco-Domäne-Gruppe die achte Filiale in diesem Jahr. Zuvor gingen bereits die Märkte in Koblenz, Frankfurt, Kiel, Salzbergen, Duisburg, Landshut und Kassel ans Netz.

Diese Seite teilen