Die Ausstellungsfläche der Domotex ist bereits 85 Prozent belegt.

Domotex

85 Prozent der Ausstellungsfläche belegt

Die Vorbereitungen laufen schon auf Hochtouren. Bereits ein halbes Jahr vor Beginn der Domotex (12. - 15. Januar) in Hannover sind 85 Prozent der Ausstellungsfläche belegt. "Der positive Anmeldestand zeigt, dass wir mit der Weiterentwicklung der Domotex Jahr für Jahr den Nerv der Branche treffen", erklärt Dr. Jochen Köckler, Vorstandsmitglied der Deutschen Messe AG in der heutigen Pressemitteilung. "Diesen Kurs setzen wir zur kommenden Veranstaltung fort, indem wir maßgeschneiderte Konzepte für die verschiedenen Zielgruppen der Messe entwickeln. So wird im nächsten Jahr das Handwerk auf der Domotex eine Hauptrolle spielen."

Unter dem Motto "Treffpunkt Handwerk" wird es für Parkett- und Bodenleger, Raumausstatter und Maler ein umfangreiches Ausstellungs- und Mehrwertprogramm geben. "Rund 20 Prozent unserer Besucher kommen aus dem Handwerk - eine für die Branche sehr wichtige Zielgruppe, denn der Handwerker steht in unmittelbarem Kontakt zum Endkunden und hat somit maßgeblichen Einfluss auf die Wahl des Bodenbelags", so Köckler. 2013 werden zum ersten Mal alle Aktivitäten für den Handwerker auf einer Sonderfläche in der Halle 7 zusammengefasst. Darüber hinaus wird es ein "Rundum-sorglos-Paket" für Handwerker geben. Darin enthalten sind unter anderem die Anreise mit der Deutschen Bahn, Parkscheine, Messeeintrittskarten, Gutscheine für das gastronomische Angebot und ein Ausstellerverzeichnis. Dieses Paket können Domotex-Aussteller kaufen und an ihre Kunden weitergeben.

Diese Seite teilen