Der Möbel Braun Stammsitz in Reutlingen. Foto: braun-moebel.de

Möbel Braun

50-Millionen-Projekt kann starten

Grünes Licht: Möbel Braun darf seinen geplanten 27.000er in Offenburg zwischen B3 und Heinrich-Hertz-Straße bauen. Laut "Baden Online" hat der Gemeinderat hat das 50-Millionen-Euro-Projekt jetzt abgenickt. Auch der Bauantrag wurde bereits gestellt. Sobald dieser genehmigt ist, soll es losgehen, wobei der geschäftsführende Gesellschafter Matthias Bader das Okay kaum erwarten kann und "am liebsten morgen" mit den Bauarbeiten beginnen würde.

Das Union-Mitglied will in Offenburg sein zehntes Haus ans Netz bringen und dort 250 Menschen beschäftigen. Die Eröffnung ist zum Weihnachtsgeschäft dieses Jahres geplant. Neben seinem Stammsitz in Reutlingen betreibt Möbel Braun noch Standorte in Freudenstadt, Bad Dürrheim, Bad Saulgau, Konstanz, Homburg, Freiburg, Singen und Jettenburg.

Diese Seite teilen