Reuter.de in der ersten Jahreshälfte 2012

40 neue Mitarbeiter, 41 Prozent mehr Umsatz, 50 Prozent mehr Bestellungen

Neuer Name, erweitertes Sortiment, steigende Umsätze: Die Reuter GmbH blickt nach eigenen Angaben auf ein gelungenes erstes Halbjahr 2012 zurück. Demnach hat "die rasante Expansion" des Unternehmens in den ersten sechs Monaten des Jahres angehalten. Der Onlineshop für Bad- und Wohnkultur verzeichnet jeden Monat mehr als 16 Mio. Seitenaufrufe und zieht rund 1,5 Mio. Besucher an. Der Umsatz stieg um 41 Prozent, die Zahl der Bestellungen um 50 Prozent. Ein wichtiger Antreiber dieser Entwicklung war eine groß angelegte TV-Kampagne.

"Die TV- wie auch unsere anderen Werbemaßnahmen unterstützen ganz hervorragend unser Ziel, Reichweite aufzubauen, das Vertrauen in die Marke zu stärken und so die weitere Expansion des Unternehmens voranzutreiben. Deswegen werden wir im Spätsommer die nächste umfangreiche Kommunikationskampagne starten", sagt Marketingleiter Daniel Goertz. Ebenfalls fortgesetzt werden die Sponsoringaktivitäten im Bereich der deutschen Fußballnationalmannschaft sowie beim Bundesligisten Borussia Mönchengladbach.

In allen Bereichen - Logistik, Marketing, Beratung wie auch Verwaltung - hat Reuter die Zahl der Mitarbeiter aufgestockt. Insgesamt 40 Arbeitsplätze für Fachkräfte sind im ersten Halbjahr in der Region Mönchengladbach entstanden. Damit sind heute über 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das Unternehmen tätig.

Diese Seite teilen