Die Lutz-Gruppe hat noch 300 Lehrstellen zu besetzen. Foto: XXXLutz KG

XXXLutz

300 Lehrstellen sollen noch besetzt werden

Die Lutz-Gruppe hat in Österreich noch 300 Lehrstellen zu vergeben. Die ausgeschriebenen Plätze sind in verschiedenen Unternehmensbereichen zu vergeben. Interessierte können sich online und in allen 46 XXXLutz-Filialen direkt bewerben. „Die Lehrlingsausbildung ist ein wichtiger Bestandteil unseres Leitbildes und durch die vielen jungen Menschen erneuern wir uns laufend und halten unser Möbelhaus frisch", erklärt Mag. Thomas Saliger, Unternehmenssprecher der XXXLutz-Gruppe. „Und wir können durch die vielen guten und selbst ausgebildeten Mitarbeiter unsere Expansion abdecken, parallel dazu bietet unser Wachstum perfekte Aufstiegschancen.“

Die Lutz-Gruppe bietet Lehrberufe in den Bereichen Einrichtungsberatung, Einzelhandel, Büro, Lagerlogistik, Bodenverlegung und in der Gastronomie an. Insgesamt hatten die Österreicher für dieses Jahr 650 Lehrlinge gesucht.

„Besonders wichtig ist uns, dass unsere Lehrlinge vielseitig geschult werden", führt Mag. Thomas Saliger fort. „Lehre mit Matura ist uns ein wichtiges Anliegen, das wir ausdrücklich unterstützen!" Neben der staatlichen Berufsschulausbildung bietet XXXLutz eine Reihe von Trainings und Weiterbildungen im Rahmen der Lehrlingsakademie, um seine Lehrlinge optimal auf zukünftige Aufgaben vorzubereiten.

Diese Seite teilen