Zahl der Woche

19,9 Mrd. Euro Umsatz für Betriebe über 20 Beschäftigte

Nach der nun vorliegenden Jahreskorrektur der amtlichen Umsatzstatistik für Betriebe > 20 Beschäftigte sind die Umsätze der Deutschen Möbelindustrie 2019 im Vergleich zum Vorjahr nahezu stagniert. Im Zeitraum Januar bis Dezember 2019 konnte die heimische Möbelindustrie mit mehr als 20 Beschäftigten 19,9 Mrd. Euro (+0,3 Prozent) erwirtschaften. Betriebe mit mehr als 50 Beschäftigten erzielten im gleichen Zeitraum 17,9 Mrd. Euro (-0,3 Prozent), was einen Anteil von 89,9 Prozent ausmacht.

Diese Seite teilen