Startseite > Studien > Online

Studien

Die Branche im Detail

Ein Absatzkanal der Zukunft? Oder vielmehr das dominierende Thema der Gegenwart? Jeder Branchen-Player hat zum Thema Online-Handel seine Meinung. Fakt ist: Die aktuellen Zahlen belegen, dass der Verkauf von Möbeln im Internet boomt. Die die E-Commerce-Studien aus dem Ferdinand Holzmann Verlag knüpfen an die redaktionelle Berichterstattung der "möbel kultur" an und liefern neben einem wertvollen Verzeichnis der Internet-Player mögliche Szenarien über den Absatzkanal im Netz. Die Möbel-E-Commerce-Studien im Überblick:

Moebelhandel_Online_Report_2016

Studie der Möbelkultur

Möbelhandel Online 2016

In der 5. Auflage, komplett überarbeitet: Der Retail-Report MÖBELHANDEL ONLINE 2016 dokumentiert auf über 250 Seiten die aktuelle Entwicklung des E-Commerce-Business in der Einrichtungsbranche. Von Trends und individuellen Konzepten über Multichannel-Strategien bis hin zu den Schrittmachern im digitalen Möbel-Business. Mit Statistiken, Insider-Statements, Best-Practice-Beispielen, Prognosen und Bewertungen aus Handel und Industrie. Außerdem: 200 Möbelshops und Portale gelistet und bewertet nach Höhe der täglichen Zugriffszahlen, Absprungrate sowie Verweildauer der Kunden.

Möbelhandel Online 2016, 1.200,00 Euro (Abo-Preis: 990,00 Euro), jeweils Nettopreis zzgl. MwSt. und Versand.

Erschienen: Dezember 2016

Jetzt bestellen Inhaltsverzeichnis Infos

Kontakt:
nicole.pornhagen@holzmann.de
Telefon (040) 632018-81

Social_Media_Report_2016

Studie der Möbelkultur

Social Media Report 2016

Der SOCIAL MEDIA REPORT 2016 bringt Licht in die Netzwerke. Inklusive Ranking der Top-20-Facebook-Pages für Möbel und Interieur plus allen wichtigen Kennzahlen. Druckfrisch in der dritten, komplett überarbeiteten und aktualisierten Auflage. Facebook und Co. sind im Vertrieb nicht mehr wegzudenken und spielen auch im Marketing eine immer wichtigere Rolle. Social Media hat sich als höchst effizientes, kostengünstiges Tool, das extrem schnelle Reaktionen und zeitnahe Kommunikation ermöglicht, durchgesetzt. Der direkte Dialog mit dem Kunden und die präzise Zielgruppensteuerung sorgen für den entscheidenden Vorsprung am Markt, denn hier lassen sich Innovationen und neue Produkte ohne Streuverlust kommunizieren.

Social Media Report 2016, Preis von 400,00 Euro, Nettopreis zzgl. MwSt. und Versand.

Erschienen: Dezember 2016

Jetzt bestellen Inhaltsverzeichnis Infos

Kontakt:
nicole.pornhagen@holzmann.de
Telefon (040) 632018-81

Studie Online Verkaufen

Studie der Möbelkultur

Möbel Online Verkaufen 2015

Die komplette Entwicklung und Status-Quo des Möbelonline-Marktes gebündelt auf mehr als 300 Seiten. Über 170 Shops in der Bewertung. Vom stationären Möbelhandel, über Filialisten, Versender und Verbände bis hin zu Baumärkten, der Industrie und Portalen. Inklusive einer Auflistung wichtiger Details, wie Zahl der täglichen Visits, der Verweildauer und Absprungrate. Außerdem: Bestandsaufnahmen und Prognosen für das Möbel-Online-Business, Best-Practice-Beispiele, Multi-Channel-Konzepte, Küchen-Vorreiter im Netz, Statistiken und Insider-Statements sowie Infos zu Tools, Logistik und Payments.

Möbel Online Verkaufen 2015, über 300 Seiten, 1.200,00 Euro (Abo-Preis: 990,00 Euro), jeweils Nettopreis zzgl. MwSt. und Versand.

Erschienen: Februar 2015

Jetzt bestellen Inhaltsverzeichnis Infos

Kontakt:
nicole.pornhagen@holzmann.de
Telefon (040) 632018-81

|
|
|
|
|

MK 02/17

BBE-Möbel-Index

...
Ein Unternehmen im Vincentz Network