Startseite > News > XXXLutz: Trauer um Dr. Richard Seifert
06.06.2017 10:27 Uhr

XXXLutz Trauer um Dr. Richard Seifert

Nach kurzer schwerer Krankheit ist am 2. Juni Dr. Richard Seifert, einer der Gesellschafter der österreichischen XXXLutz-Gruppe, im Alter von 67 Jahren verstorben. In tiefer Trauer nehmen die Familie und die Mitarbeiter der XXXLutz-Gruppe von ihm Abschied. 

„Wir bitten Sie, uns in diesen schweren Stunden zu unterstützen, und Rücksicht auf unsere Trauer zu nehmen“, heißt es in der Pressemitteilung. Sein Bruder Dr. Andreas Seifert sowie sein Sohn Michael Seifert (34), der seit 1. April 2016 Mitglied der Geschäftsleitung ist und seit Jahren sukzessive die Agenden seines Vaters übernommen hat, wollen weiter mit ganzer Kraft am Erfolg der XXXLutz-Gruppe arbeiten.

Weiterführende Meldungen
Diesen Artikel...
Drucken drucken
moebel-talk.de kommentieren
Facebook bei Facebook teilen
Xing bei Xing teilen
bei Google empfehlen

Aktuell auf YouTube

Industrie 4.0:
Expertengipfel von der Deutschen Messe & „möbelfertigung“

Social-Media

Facebook
Twitter
Youtube
Möbel Talk
Ein Unternehmen im Vincentz Network