Startseite > News > XXXLutz: Auszubildende übernehmen die Führung
Rund 120 Auszubildende der XXXLutz-Gruppe übernahmen für einen Tag die Führung.
10.02.2017 11:17 Uhr

XXXLutz Auszubildende übernehmen die Führung

Rund 320 Auszubildende der XXXL-Gruppe waren für einen Tag Chef in den Möbelhäusern und Logistik-Zentren. Verantwortlich waren sie für die Bereiche Verkauf, Beratung, Service, Auslieferung und die Bearbeitung von Reklamationen. Angeleitet und beraten wurden die „Juniorchefs“ von erfahrenen Kollegen und Führungskräften. „Wir wollen, dass möglichst viele unserer Auszubildenden später selbst Führungsverantwortung übernehmen“, erläutert Geschäftsführer XXXL-Deutschland Alois Kobler. „Deshalb ist es wichtig, dass unsere jungen Kollegen schon in der Ausbildung ein Gefühl dafür bekommen, was Führung bedeutet.“

„Ein sehr positiver Effekt des ‚Azubi-Days’ ist der Perspektivwechsel“, ergänzt der Ausbildungsverantwortliche der XXXL-Gruppe, Tobias Lehr. „Die jungen Leute versetzen sich in die Rolle von Führungskräften hinein und bekommen ein Gespür dafür, was die Übernahme von Verantwortung bedeutet. Wir stellen fest, dass sich durch solche Erfahrungen das gegenseitige Verständnis und die Zusammenarbeit im Team deutlich verbessern.“

Am „Azubi-Day“ nahmen in den vergangenen Monaten folgende Standorte teil: Anzing, Augsburg, Fatting, Fellbach, Freiburg, Friedrichshafen, Fürstenstein, Haßfurt, Hirschaid, Kempten, Landshut, Ludwigsburg, Neuötting, Nürnberg, Passau, Schweinfurt und Würzburg. Eine Fortsetzung der Aktion in den folgenden Jahren ist geplant.

 

Weiterführende Meldungen
XXXLutz:
Investiert 62 Mio. Euro in Gera
Großinvestition: Die XXXL Unternehmensgruppe will in Gera ein Einrichtungshaus XXXLutz und einen Mömax-Trend-Mitnahmemarkt errichten. mehr...
XXXLutz:
Österreichische Firmenzentrale darf erweitert werden
Grünes Licht: Die Lutz-Gruppe darf ihren österreichischen Firmensitz in Wels erweitern. mehr...
XXXLutz:
In Wolfratshausen startet Anfang 2017 der Umbau
Nun ist es also soweit: Nachdem bereits im Herbst bekannt wurde, dass XXXLutz – wie auch nicht anders zu erwarten – am ehemaligen Mahler-Standort in Wolfratshausen wieder Möbel verkaufen will, geht es nun Anfang 2017 mit den Bauarbeiten los. mehr...
Diesen Artikel...
Drucken drucken
moebel-talk.de kommentieren
Facebook bei Facebook teilen
Xing bei Xing teilen
bei Google empfehlen

Touchpoints - Küche zum Anfassen

Interaktiver Netzwerktag von der Redaktion der „möbel kultur“ und „der küchenprofi“

Social-Media

Facebook
Twitter
Youtube
Möbel Talk
Ein Unternehmen im Vincentz Network