Startseite > News > Venjakob: Drei Änderungen in den Vertretungsgebieten
Drei Änderungen stehen im Außendienst von Venjakob an.
25.06.2012 12:13 Uhr

Venjakob Drei Änderungen in den Vertretungsgebieten

In drei Vertretungsgebieten werden die Handelspartner von Venjakob sich an neues Personal gewöhnen müssen. Hiervon sind das Hausgebiet, Baden-Württemberg und Österreich betroffen.

Im Hausgebiet ist bereits seit 40 Jahren Rolf-Bodo Michalsky tätig. Das Unternehmen Michalsky, das in der Vergangenheit auch ein Auslieferungslager hatte, betreut Venjakob sogar schon seit 50 Jahren. Per 1. November 2012 übernimmt dort nun die Möbelvertretung Verlage.

Nach 35 Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit wird am 31. Dezember 2012 die Möbelvertretung Sobanski in Baden-Württember an Jörg Wolff übergeben. Hier läuft bereits seit Anfang Juni die Einarbeitung in das Sortiment, sodass ein reibungsloser Übergang gewährleistet wird.

In Österreich übernimmt ab 1. Oktober 2012 Siegfried Hammerl die Aufgaben von Eduard Hatzl, der dann nach mehr als zehn Jahren die Tätigkeit für Venjakob beendet.

Weiterführende Meldungen
Venjakob:
Premiere in Mailand war voller Erfolg

Zum ersten Mal hat Venjakob an der Mailänder Möbelmesse teilgenommen. Mit Erfolg: das Gütersloher Unternehmen ist von der hohen Akzeptanz und der Orderbereitschaft der internationalen Kunden sogar regelrecht überrascht worden. mehr...
Diesen Artikel...
Drucken drucken
moebel-talk.de kommentieren
Facebook bei Facebook teilen
Xing bei Xing teilen
bei Google empfehlen

Aktuell auf YouTube

Ikea:
Preview auf die neue "PS"-Kollektion

Social-Media

Facebook
Twitter
Youtube
Möbel Talk