Startseite > News > Segmüller: Plant Großfläche in Dortmund
Nach Pulheim nun auch Dortmund: Segmüller.
03.11.2017 12:54 Uhr

Segmüller Plant Großfläche in Dortmund

Rund eine halbe Mio. qm Möbelverkaufsfläche gibt es schon heute im Ruhrgebiet. Neben angestammten Häusern wie Zurbrüggen, Ostermann, Hardeck und Ikea plant – laut „Westfälische Rundschau“ – nun auch Segmüller einen 45.000er am Sorbenweg im Dortmunder Indu-Park. Gleichzeitig will aber auch die XXXLutz-Gruppe 40.000 qm in der Dortmunder Nordstadt errichten – zusätzlich zu dem geplanten Projekt in Hagen mit Einrichtungsmarkt und Mömax. 

Neben Hagen haben sich nun offenbar 23 Kommunen des östlichen Ruhgebiets, fünf Industrie- und Handelskammern, zwei Bezirksregierungen sowie die Einzelhandesverbände Westfalen-Münsterland und Westfalen-West zu einem Arbeitskreis zusammengeschlossen, um einen Konsens zwischen Ansiedlungswunsch und Überkapazitäten zu finden. Die geplanten Neubauten dürften damit wohl noch länger in der Pipeline bleiben. 

Weiterführende Meldungen
Segmüller:
Patrik Holtz wechselt die Branche
Der ehemalige Leiter der Bereiche Marketing und E-Commerce der gesamten Segmüller-Gruppe, Patrik Holtz, wechselt die Branche und steuert ab Mitte September die Plattform der der Online-Fachbuchhandlung beck-shop.de. mehr...
Segmüller:
Andreas Segmüller scheidet aus der Geschäftsführung aus
Zur Eröffnung in Pulheim, Anfang Dezember, waren sie doch ein unschlagbares Dreier-Gespann: Florian, Johannes und Andreas Segmüller. mehr...
Segmüller:
Zum zweiten Mal Hülsta-Händler des Jahres
Nach 2009 erhielt Segmüller heute zum zweiten Mal die Auszeichnung „Händler des Jahres“ von Hülsta. mehr...
Segmüller Pulheim:
Vergleich zur Verkaufsfläche ist unter Dach und Fach
Ein knappes viertel Jahr nach der Eröffnung des neuen Segmüller-Hauses in Pulheim (moebelkultur.de berichtete), ist der Streit um die Größe der VK-Fläche beigelegt. mehr...
Diesen Artikel...
Drucken drucken
moebel-talk.de kommentieren
Facebook bei Facebook teilen
Xing bei Xing teilen
bei Google empfehlen

Touchpoints - Küche zum Anfassen

Interaktiver Netzwerktag von der Redaktion der „möbel kultur“ und „der küchenprofi“

Social-Media

Facebook
Twitter
Youtube
Möbel Talk
Ein Unternehmen im Vincentz Network