Startseite > News > Rosenthal: Neues Jahr, neue Strukturen
Rainer Wagner (l.) leitet den Bereich Daily Division und Christoph Stöhrle (r.) wird neuer Head of Sales für Premium Division bei Rosenthal.
29.11.2016 10:46 Uhr

Rosenthal Neues Jahr, neue Strukturen

Ab dem 1. Januar 2017 führt Rosenthal eine neue Vertriebsstruktur in Deutschland ein – sowohl das Markenportfolio als auch die Betreuung des Fachhandels werden in eine Premium und eine Daily Division aufgeteilt. Premium wird unterstützt von Christoph Stöhrle, der neuer Head of National Sales bei Rosenthal sein wird. Zuvor war er unter anderem bei Nymphenburg, Lumas sowie im LVMH-Konzern tätig. Dabei umfasst die hochwertige Linie die Label Rosenthal und Rosenthal meets Versace sowie Ercuis und Raynaud, deren Vertrieb jedoch über die Zentrale in Frankreich gesteuert wird.

Zur Daily Division gehören Hutschenreuther, Thomas, Arzberg und Sambonet. Sie wird von Rainer Wagner, Head of National Sales Daily geleitet.

Ziel ist, die Markenkompetenz stärker in den Mittelpunkt zu rücken und die Betreuung des Fachhandels auszubauen. „Wir möchten gemeinsam mit dem Handel, unsere Bekanntheit und -stärke potenzieren. Zufriedene Kunden haben für uns oberste Priorität“, erklärt Gianluca Colonna, Geschäftsführer der Rosenthal GmbH.

Das Unternehmen mit Sitz im oberfränkischen Selb ist seit 2009 Teil der Arcturus Gruppe und gehört mit seinen Marken zu den modernsten Porzellanherstellern weltweit.

Weiterführende Meldungen
Ifo-Geschäftsklima:
Stimmung in der Möbelindustrie verschlechtert sich
Klein klare Linie: Die Segmente in der Möbelindustrie haben sich im August im Vergleich zum Vormonat uneinheitlich entwickelt. mehr...
Rosenthal:
"Maria" ist seit 100 Jahren im Handel
"Maria" gehört zu den meistverkauften Formen im Rosenthal-Programm: Benannt nach der großen Liebe und zweiten Ehefrau von Firmengründer Philipp Rosenthal begeht die Form mit dem prägnanten Kantenrelief 2016 ihren 100. Geburtstag. mehr...
Rosenthal:
Lifestyle-Inszenierung im KaDeWe
Ab heute gibt es im Berliner KaDeWe eine ungewöhnliche Architektur- und Designausstellung zu bewundern: "Gropius goes Rosenthal" ist die Lifestyle-Inszenierung einer legendären Wette. mehr...
Diesen Artikel...
Drucken drucken
moebel-talk.de kommentieren
Facebook bei Facebook teilen
Xing bei Xing teilen
bei Google empfehlen

Aktuell auf YouTube

Industrie 4.0:
Expertengipfel von der Deutschen Messe & „möbelfertigung“

Social-Media

Facebook
Twitter
Youtube
Möbel Talk
Ein Unternehmen im Vincentz Network