Startseite > News > Manufactum: In Bremen am Netz
Das denkmalgeschützte Gebäude am Bremer Domshof eröffnet Manufactum ganz besondere Möglichkeiten der POS-Gestaltung.
23.09.2016 14:32 Uhr

Manufactum In Bremen am Netz

In Bremen hat Manufactum gestern sein bundesweit neuntes Warenhaus ans Netz gebracht. In einem denkmalgeschützten Gebäude am Domshof, in dem früher die Bremer Bank untergebracht war, hat die Otto-Tochter eine VK-Fläche von rund 1.000 qm auf zwei Etagen bezogen. Auf 750 qm werden Produkte aus den Bereichen Möbel und Heimtextilien, Bekleidung, Bürobedarf, Küchen- und Gartenausstattung sowie Körperpflege angeboten. 275 qm belegt ein Brot&Butter-Laden mit ausgesuchten Lebensmitteln, einer hauseigenen Bäckerei sowie einem Bistro.

Das Gebäude bietet Manufactum ganz besondere Möglichkeiten der POS-Inszenierung. So kennzeichnen ein Glasdach aus bunten Mosaiksteinen, breite Säulen sowie holz- und Marmorböden das Ambiente.

Das Auftaktwochenende wird mit zahlreichen Aktionen gefeiert. So haben die Besucher unter anderem die Möglichkeit, die Fertigungsprozesse verschiedener Manufakturen vor Ort kennenzulernen.  

Weiterführende Meldungen
Manufactum:
Nr. 9 kommt nach Bremen
Manufactum investiert weiter in den stationären Handel: Am Donnerstag, 22. September 2016, eröffnet die Otto-Tochter ihr bundesweit neuntes Warenhaus. mehr...
Otto Group:
Dr. Christopher Heinemann übernimmt die Geschäftsführung der Manufactum-Gruppe
Nach über zehn Jahren bei Manufactum möchte sich Manfred Ritter neuen beruflichen Herausforderungen stellen und verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum 31. Dezember 2015. Seine Aufgaben übernimmt Dr. Christopher Heinemann, der Manufactum in den vergangenen sieben Jahren gemeinsam mit Ritter als Doppelspitze geführt hatte. mehr...
Uli Burchardt:
Ex-Manufactum-Mann wird Oberbürgermeister von Konstanz
Uli Burchardt, der als parteiunabhängiger Bewerber antrat, gewann vorgestern im zweiten Wahlgang mit deutlicher Mehrheit die Wahl zum Oberbürgermeister der Stadt Konstanz. mehr...
Manufactum:
Ein "App-soluter" Erfolg
Die Veröffentlichung der Manufactum-App für das iPad vor einigen Wochen ist auf "unerwartet große Resonanz gestoßen", schreibt der Multichannel-Anbieter in seinem aktuellen Rundbrief. mehr...
Diesen Artikel...
Drucken drucken
moebel-talk.de kommentieren
Facebook bei Facebook teilen
Xing bei Xing teilen
bei Google empfehlen

Aktuell auf YouTube

Industrie 4.0:
Expertengipfel von der Deutschen Messe & „möbelfertigung“

Social-Media

Facebook
Twitter
Youtube
Möbel Talk
Ein Unternehmen im Vincentz Network