Startseite > News > Machalke: Thomas Schlosser verlässt das Unternehmen
Thomas Schlosser verlässt Machalke.
28.03.2017 11:08 Uhr

Machalke Thomas Schlosser verlässt das Unternehmen

Thomas Schlosser und Machalke gehen künftig getrennte Wege. Wie der Leiter Marketing, Vertrieb und Produktentwicklung auf Nachfrage von moebelkultur.de bestätigte, wird er den Polstermöbelhersteller zum Ende der Woche verlassen. „Aufgrund unterschiedlicher Vorstellungen in der strategischen Ausrichtung haben wir uns in beiderseitigem Einvernehmen zu diesem Schritt entschlossen“, erklärte er.

Machalke hatte zuletzt die Schiene „Life“ für die Mitte des Marktes eingeführt.

Schlosser war lange Zeit für den oberfränkischen Produzenten tätig. Zuletzt hatte er im Herbst 2013 als neuer Geschäftsführer angeheuert. Ende Mai 2015 wurde das Unternehmen an Neofacture Furniture mit Sitz in Wolfsburg verkauft. Später kümmerte sich Schlosser ums Marketing, den Vertrieb und die Produktentwicklung.

Aber schon früher war Schlosser eng mit Machalke verbunden. Bis 2011 hatte er bereits 16 Jahre lang als Marketingleiter die Vermarktungslinien geprägt. Anschließend wechselte er zu Signet sowie Ewald Schillig, bevor nach Hochstadt zurückkehrte.

Weiterführende Meldungen
Machalke:
Frank Güttgemanns wird neuer Vertriebsleiter
Nach dem Weggang von Magdalena Ladleif zum 31. März dieses Jahres hat Machalke die Vertriebsleitung neu besetzt. mehr...
Machalke:
Magdalena Ladleif geht
Machalke muss seine Vertriebsleitung neu besetzen. Wie Thomas Schlosser gegenüber moebelkultur.de bestätigte, wird Magdalena Ladleif das Unternehmen zum 31. März dieses Jahres auf eigenen Wunsch verlassen. mehr...
Machalke:
Zusätzlicher Geschäftsführer an Bord
Gut drei Wochen nach dem Verkauf von Machalke an die Neofacture Furniture, ein Tochterunternehmen der Prevent Group, hat der oberfränkische Polstermöbelhersteller einen weiteren Geschäftsführer bekommen. mehr...
Machalke:
Unternehmen ist verkauft
Der Deal ist perfekt: Die Gesellschafter der Desema AG, zu der neben De Sede seit August 2012 auch Machalke gehört, haben ihre Anteile an dem Polsterspezialisten aus Hochstadt verkauft. mehr...
Machalke:
Thomas Schlosser kommt als Geschäftsführer zurück
Im Herbst kehrt Thomas Schlosser zu Machalke zurück. Wie der Hersteller aus Hochstadt am Main mitteilte, wird er als Geschäftsführer für die Bereiche Marketing, Entwicklung, Vertrieb und Servicecenter verantwortlich zeichnen. mehr...
Diesen Artikel...
Drucken drucken
moebel-talk.de kommentieren
Facebook bei Facebook teilen
Xing bei Xing teilen
bei Google empfehlen

Aktuell auf YouTube

Industrie 4.0:
Expertengipfel von der Deutschen Messe & „möbelfertigung“

Social-Media

Facebook
Twitter
Youtube
Möbel Talk
Ein Unternehmen im Vincentz Network