Startseite > News > London Design Festival: Über 400 Locations laden ein
Vitra zum Beispiel präsentiert eine anregende Pop-up Office & Lounge auf dem London Design Festival.
22.09.2016 12:12 Uhr

London Design Festival Über 400 Locations laden ein

In dieser Woche findet in London das alljährliche Designfestival statt. Insgesamt über 400 Ausstellungen, Showrooms und Locations übers gesamte Stadtgebiet verteilt laden die Besucher ein sich inspirieren zu lassen. Das Festival präsentiert Ideen von mehr als 300 Partnern, die das Herz der Londoner Design-Community repräsentieren und so ihre Rolle in der Kreativwirtschaft der Stadt unterstreichen. Mit dabei ist das berühmte Victoria & Albert Museum ebenso wie das Somerset House oder der Bromton Design District.

Vitra zum Beispiel präsentiert eine anregende Pop-up Office & Lounge (Foto). Das Unternehmen hat einen zweistöckigen Raum in ein Co-Working Büro und Wohnzimmer verwandelt, gelegen in Shoreditch, einem der lebhaftesten Stadtteile Londons (Adresse: 4 Holywell Lane, London, EC2A 3ET). Zu besichtigen noch bis Freitag, 23. September. Außerdem ging gestern die Interior-Messe 100% Design (Standort: Olympia London) im Stadtteil Kensington mit über 300 internationale Aussteller aus allen Einrichtungsbereichen an den Start.

Weiterführende Meldungen
Diesen Artikel...
Drucken drucken
moebel-talk.de kommentieren
Facebook bei Facebook teilen
Xing bei Xing teilen
bei Google empfehlen

Aktuell auf YouTube

Industrie 4.0:
Expertengipfel von der Deutschen Messe & „möbelfertigung“

Social-Media

Facebook
Twitter
Youtube
Möbel Talk
Ein Unternehmen im Vincentz Network