Startseite > News > Liebherr: Aktienanteile übertragen
Die dritte Generation: Patricia Rüf, Stéfanie Wohlfarth, Sophie Albrecht, Jan Liebherr (v.l.).
19.03.2012 17:29 Uhr

Liebherr Aktienanteile übertragen

Die dritte Unternehmergeneration kommt: Dr. Willi Liebherr, Präsident des Verwaltungsrates der Liebherr-International AG, und seine Schwester Isolde Liebherr, Vize-Präsidentin des Verwaltungsrates, haben Anteile der von ihnen an der Dachgesellschaft der Firmengruppe Liebherr gehaltenen Aktien auf ihre Kinder übertragen. Im Zuge dessen sollen der nächsten Generation auch sukzessive Aufgaben und Verantwortung übertragen werden. So leiten Isolde oder Willi Liebherr künftig einzelne Unternehmensbereiche jeweils gemeinsam mit einem der Kinder. Zunächst übernehmen aus der dritten Generation Jan Liebherr, Stéfanie Wohlfarth, Sophie Albrecht und Patricia Rüf schrittweise Führungsaufgaben. Mit dieser Personalentscheidung will Liebherr gewährleisten, dass es auch weiterhinein unabhängiges Familienunternehmen bleibt.

Weiterführende Meldungen
Liebherr:
Per App zum Frische-Tipp

Wie viele Tage halten Karotten im Kühlschrank? Welche Vitamine stecken in einem Apfel? mehr...
Diesen Artikel...
Drucken drucken
moebel-talk.de kommentieren
Facebook bei Facebook teilen
Xing bei Xing teilen
bei Google empfehlen

Aktuell auf YouTube

Ebay:
O-Töne zur Studie "Die Chance Omnichannel"

Social-Media

Facebook
Twitter
Youtube
Möbel Talk