Startseite > News > Küchen Quelle/Kiveda: Zwei Jahre nach dem Merger
Arbeiten jetzt bei Küchen Quelle und Kiveda kanalübergreifend: Dr. Bernd Warnick und Julian Strosek.
22.11.2016 15:04 Uhr

Küchen Quelle/Kiveda Zwei Jahre nach dem Merger

Im Oktober 2014 haben sich Küchen Quelle und das E-Commerce-Portal Kiveda zur Verschmelzung ihrer Unternehmen entschlossen. Zwei ungleiche Partner, die bis dato auf verschiedene Zielgruppen und Vertriebskanäle gesetzt hatten. Gleichwohl lautete das Ziel, alle starren Vorstellungen zu durchbrechen und stattdessen neue Ansätze für die Multi-Channel-Vermarktung zu gewinnen. Was ist daraus geworden?

Die „möbel kultur“-Redaktion hat in der Nürnberger Zentrale bei den beiden Geschäftsführern Dr. Bernd Warnick und Julian Strosek nachgehakt, um die neuesten Entwicklungen zu erfahren. Wie weit die Verschmelzung inzwischen vorangeschritten ist, wie sich Off- und Onlinevertrieb gestalten bis hin zur Kooperation mit Musterring: All dies lesen Sie in der „möbel kultur“-Ausgabe 11/2016, die gerade erschienen ist.

Weiterführende Meldungen
Küchen Quelle:
Ab 2017 Start mit Musterring-Küchen - und Sky du Mont
„Bisher hatten wir nur unsere eigene Handelsmarke – jetzt haben wir das erste Mal eine andere große Marke aufgenommen“. mehr...
Diesen Artikel...
Drucken drucken
moebel-talk.de kommentieren
Facebook bei Facebook teilen
Xing bei Xing teilen
bei Google empfehlen

Aktuell auf YouTube

Industrie 4.0:
Expertengipfel von der Deutschen Messe & „möbelfertigung“

Social-Media

Facebook
Twitter
Youtube
Möbel Talk
Ein Unternehmen im Vincentz Network