Startseite > News > Küchen-Herbst: Aufdrehen und auf Touren kommen
Der Küchen-Herbst ist gestartet.
16.09.2017 09:00 Uhr

Küchen-Herbst Aufdrehen und auf Touren kommen

Heute geht's los. Von Melle bis Löhne und Verl startet die Küchenmesse OWL durch. Allein für die 27 Mitglieder der Marketinggemeinschaft A30 Küchenmeile werden insgesamt 24.000 Fachbesucher gerechnet. Was eher untertrieben sein dürfte, denn schon Nobilia kommt regelmäßig auf über 10.000 Gäste. Dazu addieren sich Frequenzbringer wie Häcker, Nolte, Bauformat ebenso wie Gut Böckel, House4Kitchen, Forum26 und Kitchen Center Löhne (ehemals MAZ) bis hin zum Kaiserpalais Bad Oeynhausen, in dem Neff seit einigen Jahren residiert. Die Stationen sind bekannt. Dennoch gibt es jedes Jahr neue Bewegungen in und zwischen den einzelnen Zentren.

Orientierung schafft jetzt die Küchenmeile-App, die aus dem Google-Play- bzw. Apple-Store herunter­geladen werden kann. Sie erleichtert sowohl die Produktsuche als auch die Navigation, Routen- und Terminplanung.

Auch wenn einzelne Unternehmen diesmal fehlen – wie Nieburg, Allmilmö und Zeyko oder R-Küchentechnik: Die Summe der Aussteller verringert sich dadurch nicht. Im Gegenteil. Fast 160 Einträge verzeichnet der aktuelle „möbel kultur Messeguide Westfalen“. Dies sind fast 20 Unternehmen mehr als im vergangenen Jahr. Und es bleibt dabei, trotz aller Globalisierungsziele: Die Trends der deutschen Küchenindustrie werden zur Herbstmesse in OWL präsentiert. Von Häckers neuen Erlebniswelten und Nobilias „X“-tension inklusive 79er Korpushöhe über Schüllers Haushaltsraum bis zu Mieles Dialoggarer - Weltneuheit fürs Kochen. Gerade nach dem eher verhaltenen Jahresverlauf an der Verkaufsfront kann frischer Input fürs Geschäft nur nützlich sein.

Und einen besonderen Service gibt es bei der Area30: Mit einem schnittigen Tesla „S“ oder „Infinity QX70“ können die Besucher vom Shuttleparkplatz an der Albert-Schweitzer-Straße bis direkt vor den Halleneingang vorfahren. 

Weiterführende Meldungen
Bilanz - das deutsche Wirtschaftsmagazin:
Das sind die 15 reichsten Möbler und Zulieferer 2017
1,1 Billionen Euro Gesamtvermögen: „Dem hiesigen Finanz-Adel geht es so gut wie noch nie“, schreibt Bilanz – Das deutsche Wirtschaftsmagazin aus dem Hause Springer und listet in seiner September-Ausgabe die 1.000 reichsten Deutschen auf. mehr...
Störmer:
Simon Kreft und Hans-Joachim Kalek erhalten Prokura
Zwei weitere Prokuristen hat sich Störmer-Geschäftsführer Christoph Fughe an die Seite geholt: Simon Kreft und Hans-Joachim Kalek. mehr...
Area30:
Erweiterung und neue Highlights
Vom 16. bis 21. September wird die Area30 erneut zum Hotspot im „Küchenherbst“ in Ostwestfalen. mehr...
Diesen Artikel...
Drucken drucken
moebel-talk.de kommentieren
Facebook bei Facebook teilen
Xing bei Xing teilen
bei Google empfehlen

Aktuell auf YouTube

Industrie 4.0:
Expertengipfel von der Deutschen Messe & „möbelfertigung“

Social-Media

Facebook
Twitter
Youtube
Möbel Talk
Ein Unternehmen im Vincentz Network