Startseite > News > Kind + Jugend: Messe schließt mit positivem Ergebnis
Die Kind+Jugend schließt mit positivem Ergebnis.
20.09.2016 14:19 Uhr

Kind + Jugend Messe schließt mit positivem Ergebnis

Mit über 22.000 Fachbesuchern (+5 %) aus 112 Ländern und 1.204 Ausstellern aus 53 Ländern schloss die Kind + Jugend am 18. September mit Bestmarken, heißt es von Seiten der Koelnmesse. Neben dem Rekordergebnis auf Aussteller- und Besucherseite verzeichnete die Messe auch in puncto Internationalität erneut Zuwächse. So kamen insgesamt 86 Prozent (+2 %) der Aussteller aus dem Ausland. Der Anteil der ausländischen Fachbesucher stieg mit 71 Prozent (+1 %) ebenfalls leicht an. Rund 7.023 Besucher kamen aus Deutschland und rund 14.982 aus dem Ausland. Für Europa konnten Steigerungen besonders aus Großbritannien (+ 15 %), Niederlande (+ 14 %) und Italien (+ 7 %) verzeichnet werden. Signifikante Steigerungen bei den Fachbesuchern aus nichteuropäische Ländern gab es vor allem aus Nordamerika (+ 10 %) und Südamerika (+ 20 %). Bei der Anzahl der Aussteller verzeichnete die Messe einen Zuwachs von 8 Prozent.

Neben der reinen Produktschau greift die Kind + Jugend mit dem „Support Circle“ alle relevanten Stationen eines klassischen Produktzyklus von der Entwicklung eines Prototyps bis hin zur Marktreife auf. Ein Beispiel dafür ist der Designpark, der nach seiner Premiere wieder zahlreiche Kindermöbel, Spielobjekte und Wohnaccessoires internationaler Designer präsentierte und großen Anklang bei den Messebesuchern fand.

Die besten Prototypen zeigte die Kind + Jugend mit den zehn nominierten Jungdesignern des „Kids Design Awards“. Von renommierten Möbelherstellern werden im Nachgang der Messe bis zu drei Prototypen ausgewählt, die gemeinsam mit den Designern zu produktions- und vermarktungsfähigen Objekten entwickelt werden. Die Gewinnerin des diesjährigen Awards ist Inna Shimelmits aus Israel mit ihrem Stuhl „Pet“, der sich durch besondere Beweglichkeit auszeichnet und dadurch nicht nur als Möbelstück, sondern auch als Spielzeug die Kreativität des Kindes fördert.

Weiterführende Meldungen
Kind + Jugend:
Die Hallen 10 und 11 der Koelnmesse werden bunt
Heute startet die Kind + Jugend auf dem Kölner Messegelände in den Hallen 10 und 11. Bis einschließlich Sonntag zeigen mehr als 1.000 Aussteller aus aller Welt ihre Produkte und Neuheiten in Köln. mehr...
Kind + Jugend:
Wachsende Umsätze durch anhaltenden Babyboom
Die Branche für Baby- und Kinderausstattung kann sich über ein erfolgreiches Jahr 2015 freuen: Im vergangenen Jahr gaben Eltern in den ersten drei Lebensjahren des Kindes nach Einschätzung der IFH Retail Consultants insgesamt 2,4 Mrd. Euro, fünf Prozent mehr als im Vorjahr, für die Baby- und Kinderausstattung aus. mehr...
Diesen Artikel...
Drucken drucken
moebel-talk.de kommentieren
Facebook bei Facebook teilen
Xing bei Xing teilen
bei Google empfehlen

Aktuell auf YouTube

Industrie 4.0:
Expertengipfel von der Deutschen Messe & „möbelfertigung“

Social-Media

Facebook
Twitter
Youtube
Möbel Talk
Ein Unternehmen im Vincentz Network