Startseite > News > Interzum: "The Workshop of Dreams"
Der American Hardwood Export Council (AHEC) zeigt auf der Interzum den "Workshop of Dreams".
21.04.2017 15:11 Uhr

Interzum "The Workshop of Dreams"

Ungewöhnliche Innovationen aus Laubholz zeigt der American Hardwood Export Council (AHEC) auf der Interzum, die am 16. Mai in Köln ihre Tore öffnet. Für das Projekt „The Workshop of Dreams“ hat die Handelsorganisation vier spanische Architekten und Designer eingeladen, sich von amerikanischen Laubhölzern inspirieren zu lassen. Bei den Ergebnissen handelt es sich um Objekte wie ein hölzerner Clubsessel, einen Küchenwagen oder eine tragbare Hütte.

Teil der Messepräsentation ist auch das maßstabgetreue Modell von „The Smile“, einem ungewöhnlichen Pavillon, der in Zusammenarbeit mit Alison Brooks Architects und den Ingenieuren von Arup in London errichtet wurde. Um das strukturelle und räumliche Potenzial von Brettsperrholz (CLT) zu veranschaulichen, kamen für die Konstruktion die bislang längsten CLT-Platten aus Tulipwood zur Anwendung.

Des Weiteren stellt der AHEC in Köln ein neues interaktives Feature vor: eine Karte der US-Laubwälder mit detaillierten Daten zur Verbreitung, zum Wachstum und zum Einschlag der verschiedenen Laubholzarten. Europadirektor David Venables betont, wie wertvoll die Messe für die Organisation ist: „Die Interzum bleibt eine lebendige Kommunikationsplattform für uns und unsere Branche. Die Messe bietet die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen, sich auszutauschen und Holzindustrien in Europa und dem Rest der Welt umfassend zu informieren.“

Weiterführende Meldungen
Interzum:
Sonderfläche für mobile Trends
Mobilität hat sich zu einem wesentlichen Aspekt unseres Lebens entwickelt. Daher präsentiert die Interzum, die vom 16. bis 19. Mai in Köln stattfindet, unter dem Titel „Mobile Spaces“ mobile Trends auf einer eigenen Sonderfläche auf der Piazza „Textile & Machinery“ in Halle 10.1. Dort ist zu sehen, wie Oberflächen und Materialien den Charakter solcher Räume verändern können. mehr...
Interzum 2017:
Vielfältige Impulse für Designer und Architekten
Vom 16. bis zum 19. Mai 2017 zeigt die kommende Interzum vielfältige Innovationen rund um den Innenausbau und die Möbelfertigung. mehr...
"Interzum":
Arne Petersen und Matthias Pollmann schildern weitere Wachstumspläne
„Es gibt immer Luft nach oben“, sagt Arne Petersen, Leiter des Geschäftsbereichs Messemanagement. mehr...
Diesen Artikel...
Drucken drucken
moebel-talk.de kommentieren
Facebook bei Facebook teilen
Xing bei Xing teilen
bei Google empfehlen

Aktuell auf YouTube

Industrie 4.0:
Expertengipfel von der Deutschen Messe & „möbelfertigung“

Social-Media

Facebook
Twitter
Youtube
Möbel Talk
Ein Unternehmen im Vincentz Network