Startseite > News > Ikea: Kooperation mit Amazon und Alibaba?
14.06.2017 16:20 Uhr

Ikea Kooperation mit Amazon und Alibaba?

Ikea weitet seine Online-Aktivitäten in Zukunft wohl aus: Schon länger gibt es Billy & Co. auch online zu kaufen, bald möchte Ikea seine Produkte aber zusätzlich auf anderen als nur der eigenen Webseite anbieten. Das verriet Torbjörn Lööf, Chef der Inter-Ikea-Systeme, in einem Gespräch mit Reuters. Der Nachrichtenagentur zufolge deutete Lööf an, dass Amazon einer der Drittanbieter werden könnte. Doch weder sagt Ikea etwas Definitives zu möglichen Kooperationspartnern noch seien Verträge unterschrieben. Anfang 2018 wolle das Unternehmen den Handel bei Drittanbietern testen, so Lööf.

Allein die Verkaufszahlen von Ikeas eigenem Onlineshop zeigen, wie viel Potenzial in diesem Bereich steckt: Der Umsatz des schwedischen Möbelriesen im Onlinehandel stieg 2016 um 30 Prozent auf 1,4 Mrd. Euro, (in Deutschland 232,6 Mio. Euro).

Amazons General Manager Furniture, Veenu Taneja, äußerte sich gegenüber „Amazon Watchblog“ wiefolgt zu den Gerüchten: „Kunden setzen vermehrt auf Amazon in Bezug auf ihre Möbel und Einrichtungsgegenstände und wir wollen auch hier das bestmögliche Einkaufserlebnis bieten.“ Laut „Amazon Watchblog“ soll das neue Vorhaben jedoch erst auf dem amerikanischen Markt getestet werden.

Ob und wann diese Neuerung auf dem deutschen Markt umgesetzt werden soll, ist noch unklar. Neben Amazon soll mit Alibaba noch ein weiterer Online-Versandhandel im Gespräch sein, zukünftig einen Teil der Ikea-Logistik zu übernehmen.

Weiterführende Meldungen
Ikea:
Neue Funktionen für die "Smart-Lighting"-Kollektion
Ikea egänzt seine neue „Smart-Lighting“-Kollektion mit weiteren Features: Die Produkte lassen sich zukünftig mittels Sprachsteuerung über Amazon Alexa und Google Assistant steuern. mehr...
Ikea:
Jesper Brodin wird neuer Vorstandschef
Wechsel an der Spitze: Wie Ikea am Mittwoch mitteilte, übernimmt Jesper Brodin zum 1. September den Vorsitz der Ikea-Group und löst damit Peter Agnefjäll ab. mehr...
Ikea:
Die Strategie der Schweden
Ikeas Expansionskurs geht weiter: Rund 20 weitere Einrichtungshäuser sollen allein in Deutschland noch entstehen. mehr...
"ZDFzeit":
Ikea ist Test-Sieger
In der ZDF-Sendung „Zeit“, die am Dienstagabend im Fernsehen lief, nahm das TV-Team unter dem Titel „Möbel-Discounter im Test“ Ikea, Höffner und Roller unter die Lupe. mehr...
Diesen Artikel...
Drucken drucken
moebel-talk.de kommentieren
Facebook bei Facebook teilen
Xing bei Xing teilen
bei Google empfehlen

Touchpoints - Küche zum Anfassen

Interaktiver Netzwerktag von der Redaktion der „möbel kultur“ und „der küchenprofi“

Social-Media

Facebook
Twitter
Youtube
Möbel Talk
Ein Unternehmen im Vincentz Network