Startseite > News > Hästens: Erster Shop-in-Shop bei Leeners
Hästens hat einen Shop-in-Shop bei Leeners eröffnet.
20.09.2016 13:29 Uhr

Hästens Erster Shop-in-Shop bei Leeners

Startschuss gefallen: Am 1. September eröffnete Hästens bei Leeners im nordrhein-westfälischen Hagen seinen ersten Shop-in-Shop. Das Luxusbettenhaus und der schwedische Premium-Hersteller kooperieren erstmalig mit einer gemeinsamen Markenfläche.

Mit diesem neuen Shop will Leeners seinen Anspruch untermauern, zu den führenden Spezialisten für Luxusbetten der Premiummarken hierzulande zu gehören. Insgesamt umfasst das Haus eine Verkaufsfläche von mehr als 1.200 qm, auf der Modelle von Top-Herstellern wie zum Beispiel Vispring, Schramm, Treca Interiors Paris, Somnus, Simmons, Tempur, Röwa und Interlübke gezeigt werden.

Das Familienunternehmen Leeners wird von Dominika und Martin Leeners geführt und ist seit 2009 eine eingetragene Marke.

Weiterführende Meldungen
Hästens:
Kooperation mit Bettenrid
Ab diesem Herbst kooperieren Hästens und Bettenrid erstmals miteinander. Sie eröffnen eine gemeinsame Markenfläche im Bettenrid-Haus in der Münchner Theatinerstraße. mehr...
Hästens:
Umsatzplus von 15 Prozent - neuer Country Manager
Erfolgreiches Jahr für Hästens: Die Bettenmanufaktur konnte ihren Umsatz 2014 um 15 Prozent steigern. mehr...
Diesen Artikel...
Drucken drucken
moebel-talk.de kommentieren
Facebook bei Facebook teilen
Xing bei Xing teilen
bei Google empfehlen

Aktuell auf YouTube

Industrie 4.0:
Expertengipfel von der Deutschen Messe & „möbelfertigung“

Social-Media

Facebook
Twitter
Youtube
Möbel Talk
Ein Unternehmen im Vincentz Network