Startseite > News > Euroshop 2020: Profitiert schon vom aufwendigen Neubau
16.06.2017 13:13 Uhr

Euroshop 2020 Profitiert schon vom aufwendigen Neubau

Der Startschuss ist gefallen: Die ersten Arbeiten für den kompletten Neubau des Eingangs Süd der Messe Düsseldorf und der sich daran räumlich anschließenden Messehalle 1 haben begonnen.

Das Investitionsvolumen für diesen südlichen Bereich beträgt 140 Mio. Euro. Insgesamt wird die Messe Düsseldorf bis 2030 rund 636 Mio. Euro in ihr Gelände investieren. Die Arbeiten sind im Juni 2017 gestartet, sollen im Sommer 2019 abgeschlossen sein. Realisiert wird der Entwurf des Düsseldorfer Büros Slapa Oberholz Pszczulny Architekten.

Mit dem neuen Eingang Süd wird die Messe Düsseldorf einen modernen Auftritt direkt am Rheinufer mit Blick auf die Stadt schaffen. Ein 7.800 qm großes und etwa 20 m hohes, transluzentes beleuchtetes Vordach ist ein starkes architektonisches Zeichen an dieser exponierten Stelle des Geländes. Mit 170 m Länge und 93 m Breite bietet es viel Raum für Gäste von Messen und Kongressen bereits vor dem eigentlichen Gelände und den Veranstaltungsräumen.

Die Neugestaltung des Eingangs Süd beinhaltet auch den Neubau der Halle 1. Dazu plant die Messe Düsseldorf die heutigen kleineren Hallen 1 und 2 komplett abzureißen und durch einen Neubau zu ersetzen. Diese neue Halle 1 wird auch den Ausstellern der mit rund 2.400 Ausstellern der Euroshop schon bei ihrer nächsten Veranstaltung im Februar 2020 zur Verfügung stehen. Die Kennzahlen der neuen Halle: 158 m Länge, 77 m Breite und mehr als 12.000 qm Fläche.

Weiterführende Meldungen
Euroshop:
Der Handel investiert in Storytelling und Digitalisierung
Die Euroshop 2017 ist nach fünf Tagen am heutigen Donnerstag in Düsseldorf mit dem besten Ergebnis in ihrer 50-jährigen Geschichte zu Ende gegangen: Die 2.368 Aussteller aus 61 Nationen berichten übereinstimmend von sehr guten bis ausgezeichneten Kontakten und Geschäftsabschlüssen. mehr...
Euroshop:
Retail-Meeting in Düsseldorf gestartet
Die Euroshop lockt aktuell nach Düsseldorf. Noch bis zum 9. März ist die Messe die wichtigste Trend- und Informationsplattform für alle Retail-Entscheider. mehr...
Euroshop:
Premiere für "The Village"
Die Lebens-, Arbeits- und Einkaufsgewohnheiten von Menschen verändern sich – das lässt sich vor allem an der Entwicklung von Städten und ihren Einkaufszonen beobachten. mehr...
Diesen Artikel...
Drucken drucken
moebel-talk.de kommentieren
Facebook bei Facebook teilen
Xing bei Xing teilen
bei Google empfehlen

Aktuell auf YouTube

Industrie 4.0:
Expertengipfel von der Deutschen Messe & „möbelfertigung“

Social-Media

Facebook
Twitter
Youtube
Möbel Talk
Ein Unternehmen im Vincentz Network