Startseite > News > Dunstabzugshauben in OWL: Großes Innovationspotenzial - Concept Swiss erstmals vor Ort
Die "Gourmet"-Range von Concept Swiss.
20.09.2016 12:04 Uhr

Dunstabzugshauben in OWL Großes Innovationspotenzial - Concept Swiss erstmals vor Ort

Die Herbstmessen sind in vollem Gange. Zu den Innovationstreibern in der Küchenbranche gehören die Hersteller von Dunstabzugshauben. In Ostwestfalen sind viele wichtige Player mit von der Partie – darunter beispielsweise Berbel, Best, Bora, Elica, Gutmann, Falmec, Novy, O+F A-Line, Refsta und Silverline. Bei den Produkten stehen Muldenlüfter und Kochfeldabzüge im Fokus.

Erstmals auf der Messe zeigt Concept Swiss Flagge. Die 2009 gegründete Schweizer Firma, die seit 2011 eigene Dunstabzugshauben entwickelt, präsentiert sich auf Gut Böckel. In den vergangenen Jahren hat sich die Marke in der Schweiz einen Namen im Premium-Segment gemacht. Nun hat das Unternehmen mit einer neuen Vertriebsstruktur den deutschen Markt im Blick. Hierzulande konzentriert sich Concept Swiss vorrangig auf sein Muldenlüfter-Sortiment, bestehend aus der „Gourmet“-Range (Foto) und dem modularen Muldenlüftersystem „Zero“.

Weiterführende Meldungen
Stengel Steel Concept:
Premiere in Löhne
Der Miniküchen-Produzent Stengel Steel Concept stellt erstmals auf der Area30 aus. mehr...
Diesen Artikel...
Drucken drucken
moebel-talk.de kommentieren
Facebook bei Facebook teilen
Xing bei Xing teilen
bei Google empfehlen

Aktuell auf YouTube

Industrie 4.0:
Expertengipfel von der Deutschen Messe & „möbelfertigung“

Social-Media

Facebook
Twitter
Youtube
Möbel Talk
Ein Unternehmen im Vincentz Network