Startseite > News > Blum: "Licht für die Welt" brachte über 100.000 Euro
Philipp Blum (r.) bei der Scheckübergabe an Patrick Hafner von ?Licht für die Welt?.
19.06.2017 16:22 Uhr

Blum "Licht für die Welt" brachte über 100.000 Euro

Genau 100.530 Euro konnte Blum mit seiner Interzum-Aktion zugunsten von „Licht für die Welt“ als Spende übergeben. Wie schon in den Vorjahren wurden wiederum Unterschriften der Messebesucher gesammelt, um sie einer sozialen Einrichtung zukommen zu lassen – wobei Blum selbst für jeden Eintrag ins Gästebuch den Betrag von 30 Euro leistete. „So viel kostet nämlich eine Augen-Operation“, erklärt Geschäftsführer Gerhard E. Blum. „Wir unterstützen ‚Licht für die Welt‘, seit vielen Jahren. Denn mit der Spende wird großteils Kindern und älteren Menschen, den schwächsten Mitgliedern der Gesellschaft.

Weiterführende Meldungen
Blum:
Umsatz steigt um 6,5 Prozent auf 1,65 Mrd. Euro
Mit einer Umsatzsteigerung von 6,5 Prozent auf 1.656,17 Mio. Euro beschließt der Beschlägehersteller Blum sein am 30. Juni zu Ende gegangenes Geschäftsjahr 2015/2016. Innovative Produkte und internationale Marktpräsenz sowie konsequente Investitionen brachten dem Familienunternehmen mit Sitz in Höchst (Österreich) ein erfreuliches Wachstumsplus. mehr...
Diesen Artikel...
Drucken drucken
moebel-talk.de kommentieren
Facebook bei Facebook teilen
Xing bei Xing teilen
bei Google empfehlen

Touchpoints - Küche zum Anfassen

Interaktiver Netzwerktag von der Redaktion der „möbel kultur“ und „der küchenprofi“

Social-Media

Facebook
Twitter
Youtube
Möbel Talk
Ein Unternehmen im Vincentz Network