Startseite > News > Amica: Neuer Look für die Internetseite
Amica International hat seine Internetseite überarbeitet.
18.05.2017 10:53 Uhr

Amica Neuer Look für die Internetseite

Grafisch und technisch auf neuestem Stand: Amica International hat seine Internetseite überarbeitet.  Der zeitgemäße Look wird durch Kacheloptik, Fullscreen-Layout und Flatdesign-Elemente unterstrichen. Die Seite ist responsiv. Nutzer können sie deshalb auf allen Bildschirmen und mobilen Endgeräten wie beispielsweise Smartphones oder Tablets optimal abrufen. Zu den technischen Innovationen gehört ein System, mit dessen Hilfe in sämtlichen Produktgruppen nach diversen Kriterien gefiltert werden kann. Außerdem besteht die Möglichkeit, produktgruppenbasiert zu vergleichen. Zusätzlich hat die Marke das Download-Center verbessert. Mit einem Klick können alle begleitenden Dokumente zu einem oder mehreren Geräten per Warenkorb-Funktion in einem Archiv heruntergeladen werden.

Die Homepage ist sowohl unter der alten Adresse www.amica-international.de, als auch unter der neuen www.amica-group.de erreichbar. Das Unternehmen feiert den Relaunch mit einem Gewinnspiel.

Weiterführende Meldungen
Amica:
Weiterhin auf Wachstumskurs in Deutschland
In Polen ist Amica längst Marktführer, aber auch hierzulande kommt die Gerätemarke gut voran. mehr...
Amica International:
Personelle Veränderungen
Ab dem 1. März 2017 übernimmt Andreas Weiland die neu geschaffene Position Verkaufsleiter Bereich Küche bei Amica International. mehr...
Amica:
Geschäftsführerwechsel
Nach drei Jahren gibt Martin Büttner seinen Geschäftsführerposten bei Amica International in Ascheberg auf und wechselt in eine andere Branche. mehr...
Amica:
Lager vergrößert und an neuem Standort
Da Amica seinen Umsatz hierzulande in den vergangenen drei Jahren von 83 Mio. Euro auf 127 Mio. Euro steigern konnte (siehe dazu News unten), ist bisherige Lagerkapazität in Berlin an ihre Grenzen gestoßen. mehr...
Diesen Artikel...
Drucken drucken
moebel-talk.de kommentieren
Facebook bei Facebook teilen
Xing bei Xing teilen
bei Google empfehlen

Touchpoints - Küche zum Anfassen

Interaktiver Netzwerktag von der Redaktion der „möbel kultur“ und „der küchenprofi“

Social-Media

Facebook
Twitter
Youtube
Möbel Talk
Ein Unternehmen im Vincentz Network